Unser Hund Viola hat seitdem wir sie bei uns zuhause haben immer schon viele Probleme beim fressen. Es gab Phasen, in denen sie teilweise 2-3 Tage nicht fressen wollte. Futter, welches sie an einem Tag mochte, wollte sie einen Tag darauf schon nicht mehr fressen. Trotz ausprobieren vieler verschiedener Dinge und auch selber kochen für sie konnten wir das Problem nicht lösen. Stefanie konnte in der ersten Sitzung mit Viola bereits durch energetische Arbeit einige Blockaden lösen welche dazu führten, dass Viola bereits in den Tagen darauf viel besser ihr Futter zu sich nahm. Stefanie stellte zudem nach einigen Gesprächen fest, dass unser Hund an einer Art Demenz leidet weswegen sie oft Dinge an einem Tag gerne Frisst und am nächsten nicht mag. Das half uns sehr unsere Hündin besser zu verstehen. Durch das lösen der Blockaden ist das Thema fressen jedoch kaum noch ein Problem und sie konnte sogar zunehmen. Wir sind sehr zufrieden, da wir uns immer große Sorgen gemacht haben wenn sie Tage lang nichts fressen wollte. Die Phasen indem sie nichts fressen möchte sind seitdem nur noch vereinzelt aufgetreten. Dafür sind wir sehr dankbar und unsere Hündin scheint seitdem beim Thema fressen auch zufriedener zu sein.
Vielen Dank Stefanie!
Lisa mit Viola
Liebe Stefanie, du bist eine Helferin, die mir der Himmel geschickt hat! Du hast dir bei unserem ersten Telefonat eine ganze Stunde Zeit für mich genommen. Mir mit weisem Rat zur Seite gestanden und mein Herz berührt. Und wolltest selbstlos keine Bezahlung dafür. Es ist als schaust du mir direkt in meine Seele und bist fähig die Essenz dessen zu sehen, anzuerkennen und wiederzugeben. Auf das sich ein jeder selbst erkennen kann. Du bist eine so große Bereicherung in meinem Leben, ein Feingefühl, das seines gleichen sucht. Rücksicht auf Kinder, die so herzerwärmend ist, dass ich noch heute, wenn ich daran zurück denke, ganz gerührt davon bin und genau diese in mein Leben einlade. Mit Beharrlichkeit und Güte hast du mich mitten in mein Herz getroffen. Mich erinnert an meine Weisheit, meine Güte, meine Fähigkeiten. Zudem warst du für mich da, als du für niemanden sonst, als deine Tochter da sein wolltest, deine Geschenke sind wahrlich unermesslich! Auf das noch viele Menschen mehr zu dir finden und du deine Gabe lebst. Mein Herz grüßt dein Herz ♥ In tiefer Dankbarkeit und Demut für dich und das was du tust und leistest.
Lisa P.
Meine Katze Muchacha hat für mich die Welt bedeutet. Sie kam in mein Leben auf Fuerteventura, ich hatte meine kleine Wohnung, einen super Job und konnte jeden Tag Surfen. Das kleine freche Kätzchen fand den Weg zu mir mit ca. 9 Wochen. Wir sind zwei Seelen, die sich angezogen haben, obwohl ich denke sie hat mich ausgewählt. Ich hab sie auf der Insel in der Sonne groß gezogen und nach zwei etwas längeren Zeiten die wir getrennt waren, habe ich sie zu mir nach Deutschland geholt. Sie wurde die beste Mäusejägerin der Gegend und konnte Streifzüge bis ans Seeufer unternehmen. Umso schlimmer war der plötzliche Unfall, der unsere Zeit auf Erden beendet hat. Für mich unfassbar und einfach zu früh und zu schnell, konnte ich nicht fassen was passiert ist. Deshalb habe ich Kontakt zur Tierkommunikation gesucht und war danach sehr beruhigt dass es meiner Muchacha gut geht. Wir haben gemeinsam eine tolle Zeit gehabt und meine Kleine war immer frei wie der Wind. Ich hätte ihr eine Insel ins Meer gebaut damit sie bei mir sein kann, so war der Wortlaut der Tierkommunikation. Es ging so schnell dass sie es nichtmal bemerkt hat, das ist ein kleiner Trost. Das Schönste aber ist unsere Verbindung die auf ewig bleibt. Der Satz 'wir sind Magneten und wir ziehen uns an', er bleibt im Ohr. Ich hoffe dass wir nochmal eine gemeinsame Zeit mit neuen Herausforderungen bekommen.
Vielen Dank liebe Steffi
Simone mit Muchacha
Mein kleiner Ben ist ein sehr sensibler Hund. Ich war oft sehr hilflos, da er immer weint, wenn ich ihn alleine lasse. Ich wusste nicht was er hat.- Ist es Verlustangst?
Doch dadurch, dass Stefanie Kontakt zu meinem Ben aufgenommen hat, kann ich Ihn besser verstehen und "lesen". Ich weiß heute, dass er keine Verlustangst hat, sondern Angst, ich könnte mir Selbst ohne Ihn nicht helfen. Unsere Verbindung ist sehr innig. Das sagte er auch Stefanie. Ben hat Ohnmachtsanfälle durch seine Herzerkrankung. Zu Stefanie sagte er, ihm ist dann immer kalt. Seit der letzten Kommunikation zwischen Stefanie und Ben dauern seine Ohnmachtsanfälle nicht mehr so lange. Ich decke Ihn meist zu (mit einer Jacke) denn Ich habe das Gefühl es hilft Ihm. Außerdem decke Ich Ihn Zuhause auch oft zu. In den Momenten geht es Ben gut. Ich danke Stefanie für die Kontaktaufnahme zu Ben und merke jeden Tag aufs neue, dass Ich Ihn besser, oder anders "verstehe".
Louis mit Ben
Liebe Stefanie,
seit unserem Gespräch kann ich besser damit umgehen. Es hat mir sehr geholfen Abschied zu nehmen. Pitty, Fiepsy sein bester Freund hilft mir.... aber ich habe Angst vor neuem loslassen. Durch euch Beide ist meine Seele wieder etwas zu Ruhe gekommen....
ich danke dir nochmal so sehr dafür!
Jenny mit Fiepsy
Hallo Steffi,
Danke für die liebevolle Kommunikation mit Witschi. Es ist mir einiges klar geworden. Insbesondere für unseren weiteren Weg.
Vielen vielen Dank!
Stephi mit Weightless 2
Liebe Stefanie,
ein herzliches Dankeschön, dass du mit meinem Hund kommuniziert hast! Die Beschreibung von ihm war 1 zu 1 passend, es war sehr aufschlussreich und interessant für mich und ich konnte auf jeden Fall was davon mitnehmen. Das Telefonat war sehr einfühlsam und herzlich.
Vielen vielen Dank!
Liebe Grüße von mir 🙂
Nadine mit Ricky
Liebe Frau Schreinemackers,
vielen Dank für das äußerst gute Gespräch mit meinem Bruli. Noch am selben Tag habe ich gesehen, dass er mir näher gekommen ist. Nachdem was Sie mir über ihn gesagt haben, konnte ich ihn besser verstehen. Unsere Beziehung ist dadurch viel herzlicher geworden. Auch mein Verhältnis zu meinem verstorbenen Hund ist nicht mehr schuldbeladen. Eine äußerst gute und herzliche Kommunikation. würde Sie gerne wieder anrufen, falls wir noch Probleme haben.
Mit freundlichen Grüßen
M. Schaar
M. Schaar mit Bruli
Liebe Steffi,
Dankeschön, dass du mit meinem Tier so liebevoll gesprochen hast. Du hast eine einfühlsame und nette Art an Dir! Du hast mir SEHR viel positives übermitteln können und dafür bin ich dir sehr dankbar.
Es läuft vieles entspannter.
Danke Danke Danke!
LG Sabine
Sabine U. mit Lori
Liebe Steffi,
ich danke Dir sehr für Deine Verbindung zu meinen Tieren. Du bist so einfühlsam und sanft mit uns allen umgegangen, es war eine wundervolle Erfahrung und hat mich um so vieles weitergebracht. Ich durfte verstehen und mit einer ganz schlimmen Situation abschließen. Durch Dich bin ich wieder eins mit meinen Tieren.
Danke Danke Danke!
Grüße von uns allen
Helena H. mit Millie
Unser Hund Viola hat seitdem wir sie bei uns zuhause haben immer schon viele Probleme beim fressen. Es gab Phasen, in denen sie teilweise 2-3 Tage nicht fressen wollte. Futter, welches sie an einem Tag mochte, wollte sie einen Tag darauf schon nicht mehr fressen. Trotz ausprobieren vieler verschiedener Dinge und auch selber kochen für sie konnten wir das Problem nicht lösen. Stefanie konnte in der ersten Sitzung mit Viola bereits durch energetische Arbeit einige Blockaden lösen welche dazu führten, dass Viola bereits in den Tagen darauf viel besser ihr Futter zu sich nahm. Stefanie stellte zudem nach einigen Gesprächen fest, dass unser Hund an einer Art Demenz leidet weswegen sie oft Dinge an einem Tag gerne Frisst und am nächsten nicht mag. Das half uns sehr unsere Hündin besser zu verstehen. Durch das lösen der Blockaden ist das Thema fressen jedoch kaum noch ein Problem und sie konnte sogar zunehmen. Wir sind sehr zufrieden, da wir uns immer große Sorgen gemacht haben wenn sie Tage lang nichts fressen wollte. Die Phasen indem sie nichts fressen möchte sind seitdem nur noch vereinzelt aufgetreten. Dafür sind wir sehr dankbar und unsere Hündin scheint seitdem beim Thema fressen auch zufriedener zu sein.
Vielen Dank Stefanie!
Lisa mit Viola
Liebe Stefanie, du bist eine Helferin, die mir der Himmel geschickt hat! Du hast dir bei unserem ersten Telefonat eine ganze Stunde Zeit für mich genommen. Mir mit weisem Rat zur Seite gestanden und mein Herz berührt. Und wolltest selbstlos keine Bezahlung dafür. Es ist als schaust du mir direkt in meine Seele und bist fähig die Essenz dessen zu sehen, anzuerkennen und wiederzugeben. Auf das sich ein jeder selbst erkennen kann. Du bist eine so große Bereicherung in meinem Leben, ein Feingefühl, das seines gleichen sucht. Rücksicht auf Kinder, die so herzerwärmend ist, dass ich noch heute, wenn ich daran zurück denke, ganz gerührt davon bin und genau diese in mein Leben einlade. Mit Beharrlichkeit und Güte hast du mich mitten in mein Herz getroffen. Mich erinnert an meine Weisheit, meine Güte, meine Fähigkeiten. Zudem warst du für mich da, als du für niemanden sonst, als deine Tochter da sein wolltest, deine Geschenke sind wahrlich unermesslich! Auf das noch viele Menschen mehr zu dir finden und du deine Gabe lebst. Mein Herz grüßt dein Herz ♥ In tiefer Dankbarkeit und Demut für dich und das was du tust und leistest.
Lisa P.
Meine Katze Muchacha hat für mich die Welt bedeutet. Sie kam in mein Leben auf Fuerteventura, ich hatte meine kleine Wohnung, einen super Job und konnte jeden Tag Surfen. Das kleine freche Kätzchen fand den Weg zu mir mit ca. 9 Wochen. Wir sind zwei Seelen, die sich angezogen haben, obwohl ich denke sie hat mich ausgewählt. Ich hab sie auf der Insel in der Sonne groß gezogen und nach zwei etwas längeren Zeiten die wir getrennt waren, habe ich sie zu mir nach Deutschland geholt. Sie wurde die beste Mäusejägerin der Gegend und konnte Streifzüge bis ans Seeufer unternehmen. Umso schlimmer war der plötzliche Unfall, der unsere Zeit auf Erden beendet hat. Für mich unfassbar und einfach zu früh und zu schnell, konnte ich nicht fassen was passiert ist. Deshalb habe ich Kontakt zur Tierkommunikation gesucht und war danach sehr beruhigt dass es meiner Muchacha gut geht. Wir haben gemeinsam eine tolle Zeit gehabt und meine Kleine war immer frei wie der Wind. Ich hätte ihr eine Insel ins Meer gebaut damit sie bei mir sein kann, so war der Wortlaut der Tierkommunikation. Es ging so schnell dass sie es nichtmal bemerkt hat, das ist ein kleiner Trost. Das Schönste aber ist unsere Verbindung die auf ewig bleibt. Der Satz 'wir sind Magneten und wir ziehen uns an', er bleibt im Ohr. Ich hoffe dass wir nochmal eine gemeinsame Zeit mit neuen Herausforderungen bekommen.
Vielen Dank liebe Steffi
Simone mit Muchacha
Mein kleiner Ben ist ein sehr sensibler Hund. Ich war oft sehr hilflos, da er immer weint, wenn ich ihn alleine lasse. Ich wusste nicht was er hat.- Ist es Verlustangst?
Doch dadurch, dass Stefanie Kontakt zu meinem Ben aufgenommen hat, kann ich Ihn besser verstehen und "lesen". Ich weiß heute, dass er keine Verlustangst hat, sondern Angst, ich könnte mir Selbst ohne Ihn nicht helfen. Unsere Verbindung ist sehr innig. Das sagte er auch Stefanie. Ben hat Ohnmachtsanfälle durch seine Herzerkrankung. Zu Stefanie sagte er, ihm ist dann immer kalt. Seit der letzten Kommunikation zwischen Stefanie und Ben dauern seine Ohnmachtsanfälle nicht mehr so lange. Ich decke Ihn meist zu (mit einer Jacke) denn Ich habe das Gefühl es hilft Ihm. Außerdem decke Ich Ihn Zuhause auch oft zu. In den Momenten geht es Ben gut. Ich danke Stefanie für die Kontaktaufnahme zu Ben und merke jeden Tag aufs neue, dass Ich Ihn besser, oder anders "verstehe".
Louis mit Ben
Liebe Stefanie,
seit unserem Gespräch kann ich besser damit umgehen. Es hat mir sehr geholfen Abschied zu nehmen. Pitty, Fiepsy sein bester Freund hilft mir.... aber ich habe Angst vor neuem loslassen. Durch euch Beide ist meine Seele wieder etwas zu Ruhe gekommen....
ich danke dir nochmal so sehr dafür!
Jenny mit Fiepsy
Hallo Steffi,
Danke für die liebevolle Kommunikation mit Witschi. Es ist mir einiges klar geworden. Insbesondere für unseren weiteren Weg.
Vielen vielen Dank!
Stephi mit Weightless 2
Liebe Stefanie,
ein herzliches Dankeschön, dass du mit meinem Hund kommuniziert hast! Die Beschreibung von ihm war 1 zu 1 passend, es war sehr aufschlussreich und interessant für mich und ich konnte auf jeden Fall was davon mitnehmen. Das Telefonat war sehr einfühlsam und herzlich.
Vielen vielen Dank!
Liebe Grüße von mir 🙂
Nadine mit Ricky
Liebe Frau Schreinemackers,
vielen Dank für das äußerst gute Gespräch mit meinem Bruli. Noch am selben Tag habe ich gesehen, dass er mir näher gekommen ist. Nachdem was Sie mir über ihn gesagt haben, konnte ich ihn besser verstehen. Unsere Beziehung ist dadurch viel herzlicher geworden. Auch mein Verhältnis zu meinem verstorbenen Hund ist nicht mehr schuldbeladen. Eine äußerst gute und herzliche Kommunikation. würde Sie gerne wieder anrufen, falls wir noch Probleme haben.
Mit freundlichen Grüßen
M. Schaar
M. Schaar mit Bruli
Liebe Steffi,
Dankeschön, dass du mit meinem Tier so liebevoll gesprochen hast. Du hast eine einfühlsame und nette Art an Dir! Du hast mir SEHR viel positives übermitteln können und dafür bin ich dir sehr dankbar.
Es läuft vieles entspannter.
Danke Danke Danke!
LG Sabine
Sabine U. mit Lori
Liebe Steffi,
ich danke Dir sehr für Deine Verbindung zu meinen Tieren. Du bist so einfühlsam und sanft mit uns allen umgegangen, es war eine wundervolle Erfahrung und hat mich um so vieles weitergebracht. Ich durfte verstehen und mit einer ganz schlimmen Situation abschließen. Durch Dich bin ich wieder eins mit meinen Tieren.
Danke Danke Danke!
Grüße von uns allen
Helena H. mit Millie

Ihre Kundenstimme